Allgemein


Am Freitag, den 8. Oktober wurde die LandFrauen-Rose im blühenden Barock mit Herrn Volker Kugel und Frau Marie-Luise Linkh gepflanzt.  

Weiterlesen


Sie werden wieder mit tollen Rezepten, guten Ideen, Tipps und Wetterregeln durch das neue Jahr geführt. Den Kalender erhalten Sie für 6,80 € im Mühlenladen von Christa Nonnenmacher.

Weiterlesen


Am Freitag, den 23. Juli 2021 konnten die Jahreshauptversammlungen für die Jahre 2019 und 2020 stattfinden. Unsere Vorsitzende Sibylle Spiegel begrüßte in der Turn- und Festhalle zahlreiche Landfrauen und Bürgermeister Lauxmann, der die Grüße und den Dank der Gemeinde überbrachte. Zunächst wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Es folgten die Berichte beider Jahre von der Vorsitzenden, der Schriftführerin und der Kassiererin und  Anne Hüls, die Kassenprüferin, bestätigte eine einwandfreie Kassenführung ebenfalls für beide Jahre. Der gesamte…

Weiterlesen


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 23. Juli 2021 um 19:30 Uhr. Liebe Mitglieder, endlich lässt es die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zu , dass wir Sie am Freitag, den 23. Juli um 19:30 Uhr zur Jahreshauptversammlung einladen dürfen. Damit allen Bedingungen Folge geleistet werden kann, findet die Versammlung in der Turn- und Festhalle statt. Wir möchten Sie daran erinnern, ihren Mund-Nasenschutz zu tragen und erst an ihrem Sitzplatz abzunehmen. Außerdem müssen die 3 G’s berücksichtigt werden…

Weiterlesen


STARKE FRAUEN MIT EINER SCHWÄCHE FÜRS LAND Wir LandFrauen setzen uns ein für die Frauen auf dem Land – sei es in einem umfangreichen Bildungsangebot für Frauen aller Altersgruppen oder indem wir Themen in der Politik Gehör verschaffen. Das Erklärvideo zeigt, wer wir sind, wofür wir uns engagieren und wie man mitmachen kann.

Weiterlesen


12. Juli 2021 - Beiträge - Allgemein - Autor

Spruchweisheiten

Vielleicht stammt diese Redensart aus Goethes Zeit, als man noch gemächlich mit Kutsche fuhr, sich vorbereitend einlas in die Geschichte und Gegenwart des anderen Landes, in die Sitten und Gebräuche der anderen Kultur. Reisen bildet nicht automatisch. Es gibt Menschen, die haben die halbe Welt bereist und es hat keinen Niederschlag in ihrem Inneren gefunden. Sie haben sich nur äußerlich bewegt, das Wichtigste war ihnen das „Super-Preis-Leistungs-Verhältnis“, das üppige Frühstücksbuffet – am besten ganz ähnlich…

Weiterlesen